Gin Test & Vergleich 2022

Die besten Gin im Vergleich.

"Gin Vergleich und Ratgeber: Gin bekam in den letzten Jahren wieder viel Aufmerksamkeit. Der Hype um die herbe, würzige Wacholderspirituose wächst immer mehr. Er wird pur, auf Eis oder in Cocktails genossen. Aromatisierte Longdrinks sind ebenfalls sehr beliebt. Beim heutigen Ginkosum geht es aber hauptsächlich um den Genuss und nicht um den Rausch. Edle neue Sorten werden kreiert und von Kennern und Liebhabern genossen. Kleine Manufakturen entwickeln wahre Meisterwerke an Gewürzkombinationen."

Topseller
Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin, 500ml
Hendrick’s Original Gin, 0.7L
Preis-Leistung
Tanqueray London Trocken Gin, 1l
The Illusionist Dry Gin
Gin Mare Würzig-aromatischer Gin aus Spanien, 700ml
ModellBombay Sapphire London Dry Gin (1 x 1 l)*Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin, 500ml*Hendrick’s Original Gin, 0.7L*Tanqueray London Trocken Gin, 1l*The Illusionist Dry Gin*Gin Mare Würzig-aromatischer Gin au*
Vergleichergebnis
sale.de1,5Gut
sale.de1,9Gut
sale.de2,0Gut
sale.de2,1Gut
sale.de2,1Gut
sale.de2,1Gut
HerstellerBACARDI GMBHBlack Forest Distillers GmbHHendrick'sTanquerayThe Illusionist Dry GinGin Mare
Vorteile
  • Bombay Sapphire Gin ist eine ideale Mischung aus 10 handverlesenen Botanicals aus aller Welt
  • Wir verwenden den Prozess der Dampfinfusion für unsere sorgfältig ausgewählten Botanicals, um einen leichteren und ausgewogeneren Geschmack zu erzielen
  • Laverstoke, die Heimat von Bombay Sapphire , ist ökologisch effizient und hat das renommierte BREEAM-Zertifikat erhalten
  • Bombay Sapphire Gin verwendet ein schonendes Dampfinfusionsverfahren, um den natürlichen Charakter der einzelnen Inhaltsstoffe auszudrücken
  • Bombay Sapphire Botanicals werden nur während der Destillation hinzugefügt, niemals danach. Er ist ein wahrer London Dry Gin
  • Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin entstand nach dem über 60 Jahre alten Originalrezept des Gentlemans Montgomery Collins, der aus Heimweh nach England im Schwarzwald seine eigene Gin-Kreation erschuf
  • Harmonischer Gin mit klarem Wacholderaroma, Zitrusnote, leichtem Pfefferaroma und subtil bitteren Fruchtnoten: Britische Tradition, exotische Gewürze und Schwarzwälder Zutaten werden vereint
  • Von den insgesamt 47 handverlesenen, pflanzlichen Zutaten stammen 1/3 direkt aus dem Schwarzwald - die frischen Preiselbeeren gelten als urtypische Schwarzwälder Geheimwaffe für eine fruchtige Note
  • Dieser Gin besticht nicht nur mit der einzigartigen Flasche und unnachahmlicher Harmonie und Weichheit: Monkey 47 Dry Gin ist sowohl pur als auch in Mischgetränken ein Genuss
  • Kein anderer Gin schmeckt wie Hendrick’s, weil kein anderer Gin so hergestellt wird wie Hendrick’s.
  • Geschmeidig bringt Hendrick’s feine Aromen in Einklang und eignet sich perfekt für Gin-Cocktails.
  • Einzigartig im Geschmack, mit Noten von vollmundiger Rose und erfrischender Gurke.
  • Das außergewöhnlich Vintage-Design macht Hendrick’s Gin zu einem gern gesehenen Geschenk & Mitbringsel.
  • Der klassischen Hendrick’s Gin & Tonic wird mit Eis, Tonic und knackig-frischen Gurkenscheiben serviert.
  • Tanqueray London Dry wird vierfach gebrannt. Dieses Verfahren macht ihn besonders rein und rund und bringt dazu die vier optimal ausgewogenen Gin-Botanicals perfekt zur Geltung
  • Tanqueray London Dry wird auch heute noch mit denselben Botanicals hergestellt, die Charles Tanqueray im Jahr 1830 bereits in seinem klassischen Rezept kombinierte: würziger Wacholder, frisch und zitrisch anumtender Koriander, erdige Angelika und Süßholz verleihen ihm sein hervorragendes Aroma
  • Am besten genießt man ihn als klassischen Tanqueray Gin Tonic in einem Copa-Glas mit gutem Tonic Water, viel Eis und einer Limettenspalte. Ein erfrischendes Vergnügen zu jeder Jahreszeit
  • Das perfekte Mischungsverhältnis der vier Botanicals macht ihn besonders aromatisch und erfrischend – vor allem in Verbindung mit Tonic Water und saftig-erfrischender Limette
  • Die unverkennbare Flasche ist einem dreiteiligen Cocktailshaker nachempfunden, aus Respekt zu Bartendern, welche die geschmackvollsten Drinks mit Tanqueray machen. Ein perfektes Geschenk für Freunde guten Gins
  • In handarbeit destillierter Small Batch Gin aus München
  • Unfiltered Dry Gin, 16 Botanicals, Bio Zertifiziert
  • Blauer Gin durch Infusion mit einer Blüte
  • Tonic Water lässt ihn die Farbe in Rosa ändern. THE ILLUSIONIST GIN TONIC: Magisch!
  • Warme Aromen, von Macis, Süßholz, Rosmarin, Kardamom... Zitrusspitzen von Zitrone, Orange, Grapefruit, Zitronengras...
  • Gin Mare steht für das mediterrane Lebensgefühl wie kein anderer Gin - Aromen des Mittelmeerraumes entfalten sich auf besondere Weise
  • 45 Botanicals prägen den würzigen und zugleich milden Geschmack des Super Premium Gins, darunter die 4 primären Botanicals: Arbequina-Oliven aus Spanien, Rosmarin aus Griechenland, Basilikum aus Italien und Thymian aus der Türkei
  • Gin Mare wird mit viel Liebe in einem katalanischen Fischerdorf im Nordosten Spaniens destilliert
  • Der Gin Mare ist ein Blend aus den Destillaten seiner bestimmenden Botanicals, welche einzeln destilliert, danach geblendet und nochmal zusammen destilliert werden
  • Gin Mare eignet sich ideal für einen erfrischenden Gin Tonic mit Orangenzeste und Rosmarinzweig als Garnitur sowie für hochwertige Cocktails – auch ideal als Geschenk für Gin-Liebhaber
VerfügbarkeitAuf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.
€ 29,99 ca. 20 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 39,99 ca. 30 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ca. 30 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ca. 20 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 42,00 ca. 30 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ca. 30 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum ProduktZum Angebot*Zum Angebot*Zum Angebot*Zum Angebot*Zum Angebot*Zum Angebot*
Erhältlich auch bei
Topseller
HerstellerBACARDI GMBH
Vorteile
  • Bombay Sapphire Gin ist eine ideale Mischung aus 10 handverlesenen Botanicals aus aller Welt
  • Wir verwenden den Prozess der Dampfinfusion für unsere sorgfältig ausgewählten Botanicals, um einen leichteren und ausgewogeneren Geschmack zu erzielen
  • Laverstoke, die Heimat von Bombay Sapphire , ist ökologisch effizient und hat das renommierte BREEAM-Zertifikat erhalten
  • Bombay Sapphire Gin verwendet ein schonendes Dampfinfusionsverfahren, um den natürlichen Charakter der einzelnen Inhaltsstoffe auszudrücken
  • Bombay Sapphire Botanicals werden nur während der Destillation hinzugefügt, niemals danach. Er ist ein wahrer London Dry Gin
VerfügbarkeitAuf Lager.
€ 29,99
ca. 20 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin, 500ml
HerstellerBlack Forest Distillers GmbH
Vorteile
  • Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin entstand nach dem über 60 Jahre alten Originalrezept des Gentlemans Montgomery Collins, der aus Heimweh nach England im Schwarzwald seine eigene Gin-Kreation erschuf
  • Harmonischer Gin mit klarem Wacholderaroma, Zitrusnote, leichtem Pfefferaroma und subtil bitteren Fruchtnoten: Britische Tradition, exotische Gewürze und Schwarzwälder Zutaten werden vereint
  • Von den insgesamt 47 handverlesenen, pflanzlichen Zutaten stammen 1/3 direkt aus dem Schwarzwald - die frischen Preiselbeeren gelten als urtypische Schwarzwälder Geheimwaffe für eine fruchtige Note
  • Dieser Gin besticht nicht nur mit der einzigartigen Flasche und unnachahmlicher Harmonie und Weichheit: Monkey 47 Dry Gin ist sowohl pur als auch in Mischgetränken ein Genuss
VerfügbarkeitAuf Lager.
€ 39,99
ca. 30 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hendrick’s Original Gin, 0.7L
HerstellerHendrick's
Vorteile
  • Kein anderer Gin schmeckt wie Hendrick’s, weil kein anderer Gin so hergestellt wird wie Hendrick’s.
  • Geschmeidig bringt Hendrick’s feine Aromen in Einklang und eignet sich perfekt für Gin-Cocktails.
  • Einzigartig im Geschmack, mit Noten von vollmundiger Rose und erfrischender Gurke.
  • Das außergewöhnlich Vintage-Design macht Hendrick’s Gin zu einem gern gesehenen Geschenk & Mitbringsel.
  • Der klassischen Hendrick’s Gin & Tonic wird mit Eis, Tonic und knackig-frischen Gurkenscheiben serviert.
VerfügbarkeitAuf Lager.
ca. 30 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis-Leistung
Tanqueray London Trocken Gin, 1l
HerstellerTanqueray
Vorteile
  • Tanqueray London Dry wird vierfach gebrannt. Dieses Verfahren macht ihn besonders rein und rund und bringt dazu die vier optimal ausgewogenen Gin-Botanicals perfekt zur Geltung
  • Tanqueray London Dry wird auch heute noch mit denselben Botanicals hergestellt, die Charles Tanqueray im Jahr 1830 bereits in seinem klassischen Rezept kombinierte: würziger Wacholder, frisch und zitrisch anumtender Koriander, erdige Angelika und Süßholz verleihen ihm sein hervorragendes Aroma
  • Am besten genießt man ihn als klassischen Tanqueray Gin Tonic in einem Copa-Glas mit gutem Tonic Water, viel Eis und einer Limettenspalte. Ein erfrischendes Vergnügen zu jeder Jahreszeit
  • Das perfekte Mischungsverhältnis der vier Botanicals macht ihn besonders aromatisch und erfrischend – vor allem in Verbindung mit Tonic Water und saftig-erfrischender Limette
  • Die unverkennbare Flasche ist einem dreiteiligen Cocktailshaker nachempfunden, aus Respekt zu Bartendern, welche die geschmackvollsten Drinks mit Tanqueray machen. Ein perfektes Geschenk für Freunde guten Gins
VerfügbarkeitAuf Lager.
ca. 20 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
The Illusionist Dry Gin
HerstellerThe Illusionist Dry Gin
Vorteile
  • In handarbeit destillierter Small Batch Gin aus München
  • Unfiltered Dry Gin, 16 Botanicals, Bio Zertifiziert
  • Blauer Gin durch Infusion mit einer Blüte
  • Tonic Water lässt ihn die Farbe in Rosa ändern. THE ILLUSIONIST GIN TONIC: Magisch!
  • Warme Aromen, von Macis, Süßholz, Rosmarin, Kardamom... Zitrusspitzen von Zitrone, Orange, Grapefruit, Zitronengras...
VerfügbarkeitAuf Lager.
€ 42,00
ca. 30 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gin Mare Würzig-aromatischer Gin aus Spanien, 700ml
HerstellerGin Mare
Vorteile
  • Gin Mare steht für das mediterrane Lebensgefühl wie kein anderer Gin - Aromen des Mittelmeerraumes entfalten sich auf besondere Weise
  • 45 Botanicals prägen den würzigen und zugleich milden Geschmack des Super Premium Gins, darunter die 4 primären Botanicals: Arbequina-Oliven aus Spanien, Rosmarin aus Griechenland, Basilikum aus Italien und Thymian aus der Türkei
  • Gin Mare wird mit viel Liebe in einem katalanischen Fischerdorf im Nordosten Spaniens destilliert
  • Der Gin Mare ist ein Blend aus den Destillaten seiner bestimmenden Botanicals, welche einzeln destilliert, danach geblendet und nochmal zusammen destilliert werden
  • Gin Mare eignet sich ideal für einen erfrischenden Gin Tonic mit Orangenzeste und Rosmarinzweig als Garnitur sowie für hochwertige Cocktails – auch ideal als Geschenk für Gin-Liebhaber
VerfügbarkeitAuf Lager.
ca. 30 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Alles Wissenswerte über Gin

Gin ist eine Art Wacholderschnaps, eine meist farblose Spirituose. Er ist ist Hauptbestandteil einiger bewährter Cocktails und Longdrinks. Vorallem der Gin Tonic hat in den letzten Jahren einen wahren Hype erlebt. Überhaupt ist der Gin regelrecht wiederentdeckt worden. Der allseits beliebte Hendrick´s Gin steht dabei nicht mehr alleine in den Regalen. Es gibt neue Sorten aus kleinen Manufakturen, besonders aus Deutschland und England. Gin Sul, Windspiel, Jinzu und Gesandt3r stehen neben Tanqueray Rangpur, Beefeater und The Duke. Man trinkt die Spirituosen pur, auf Eis oder mit edlen neuen Tonicsorten. Auch in altbewährten Cocktails, wie den Martini, entfalten neue und klassische Gins ihre besonderen Aromen. Wer verschiedene Sorten kennenlernen möchte kann zu sogenannten Tastings gehen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Ausgangsstoff für Gin ist meist Getreide oder Melasse
  • Seinen eigentlichen Geschmack bekommt der Gin erst durch die Aromatisierung mit verschiedensten Gewürzen, insbesondere natürlich dem Wacholder. Diese Zusätze werden auch Botanical genannt.
  • Die Aromatisierung erfolgt schon während der Destillation und nicht nachträglich

Wie wird Gin hergestellt?

Der Ausgangsstoff für Gin ist stärkehaltig, meist Getreide oder Melasse. Mit einer Maische wird daraus in der Brennerei der Alkohol destilliert. Deshalb nennt man eine Brennerei auch Distille oder Destillerie. Der typische Geschmack des Gins kommt erst durch die Aromatisierung mit Gewürzen, den Botanicals. Vorherrschend ist natürlich vorallem der Wacholder, aber der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Koriander, Ingwer, Zitrusschalen, Kräuter und Gewürze sind nur die häufigsten verwendeten Aromen bei der Ginherstellung. Insgesamt gibt es etwa 120 verschiedenen Botanicals, die hier zum Einsatz kommen. Die Aromatisierung erfolgt schon während der Destillation. Entweder werden die Alkoholdämpfe über die Gewürze geleitet oder die Zusätze landen direkt in der Maische. Welche Methode gewählt wird, liegt normalerweise an der Art des Zusatzes. Es ist auch möglich beide Verfahren gleichzeitig anzuwenden. Gin besitzt nach Vorschrift einen Alkoholgehalt von mindestens 37,5 % Vol. Um den Geschmack zu verbessern und runder wirken zu lassen, sind die besseren Sorten jedoch deutlich stärker. Die Flasche hat meistens einen Inhalt von unter einem Liter.

Wie und wann ist Gin entstanden?

Vorläufer des Gins war wohl der Wacholderschnaps Genever. Den Namen Gin bekam er erst Ende des 17. Jahrhunderts in England. Der niederländische Adlige Wilhelm III. von Oranien-Nassau brachte den Genever mit nach England als er 1689 den Thron bestieg. Er sorgte dafür, dass die Produktion für Wacholderschnaps steuerfrei war und der Import französischen Alkohols mit hohen Steuern belegt wurde. Auch englische Soldaten, die in Holland kämpften, brachten den Schnaps mit nach Hause. Mitte des 18. Jahrhunderts kam es in England zu einer Gin-Krise oder Gin-Epidemie. Die Produktion des Schnapses wurde billiger und gerade die unteren Gesellschaftsschichten betranken sich mit dem Wacholdergetränk. Der Ginkonsum stieg so stark an, dass die Regierung eingreifen musste. Die Steuern wurden erhöht und es gab schärfere Qualitätskontrollen. Die Preise stiegen an und der Konsum in den unteren Schichten wurde weniger. Am Ende des Jahrhunderts gab es Richtlinien für die Qualität und der Herstellung von Gin, die im sogenannten Gin Act zusammengefasst wurden. Dadurch bekam dieses Alkoholika die Aufmerksamkeit der Upper Class. Es entwickelten sich verschiedenste Rezepturen und an der Destillationsmethode wurde ebenfalls herumgetüftelt. So entstand auch der London Dry Gin. Diese Bezeichnung deutet allerdings nicht auf die Herkunft hin, sondern auf einen bestimmten Herstellungsprozess. Eine 4-fach Destillation in Kupferkesseln, die den Geschmack besonders rund und trocken werden lässt.

Was für verschiedene Gin Sorten gibt es?

Offiziell unterscheidet man zwischen Gin und destilliertem Gin. Es gibt aber noch einige weitere Unterscheidungsmerkmale. Der Einsatz von Botanical ist aber immer erlaubt.

  • London Gin
    Eine als London Gin bezeichnete Spirituose ist ein destillierter Gin, der ausschließlich aus Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs gewonnen wird, also zum Beispiel aus Getreide. Aroma darf er nur durch eine erneute Destillation in herkömmlichen Geräten unter Beigabe pflanzlicher Stoffe zugesetzt bekommen. Die süßenden Elemente dürfen nicht mehr als 0,1 g Zucker pro Liter Fertigerzeugnis betragen. Farbstoffe dürfen nicht zugefügt werden. Abgesehen von pflanzlichen Zusätzen darf bei diesem Gin nur noch Wasser verwendet werden. Er muss mindestens einen Alkoholgehalt von 37,5 % Vol haben. Wenn keine süßenden Zusätze verwendet werden, darf der Zusatz dry den Namen ergänzen. Zu diesen Ginsorten gehören zum Beispiel der Tanqueray, der Bombay Sapphire, der Beefeater Crown Jewel oder der Gordon´s.
  • Dry Gin
    Der Dry Gin ist dem London Dry Gin sehr ähnlich. Bei dieser Herstellungsart dürfen die Zusätze allerdings jederzeit zugesetzt werden. Es dürfen auch einige naturidentische Farbstoffe und Aromen hinzugemischt werden. Ein Zuckerzusatz ist hier allerdings auch verboten. Ausserdem muss die Spirituose ebenfalls mindestens zwei mal destilliert werden.
  • Französischer Gin
    In Frankreich gibt es einen Saffron Gin mit 40 % vol. Die Herstellung erfolgt im wesentlichen nach dem britischen Verfahren, allerdings wird Safran hinzugefügt und man legt Wert auf eine eindeutige Zitrusnote. Durch diese hochwertigen Botanicals bekommt er eine schöne hellgoldene Farbe. Ausserdem gibt es einen auf Weingeist basierenden Gin. Durch die Verwendung einer Weinrebe entsteht eine spezielle Aromakomponente und der Gin bekommt einen starken weinartigen Geschmack.
  • Weitere
    Eine leicht gesüßte Variante ist der Old Tom Gin. Der Sloe Gin ist eigentlich kein Gin sondern ein Schlehenlikör. Er handelt sich hierbei allerdings um einen Gin, der mit Schlehenbeeren aromatisiert wird. Man kennt ihn auch unter dem Namen Schlehenfeuer.

Was für Gin Cocktails gibt es?

Auch wenn Kenner oft der Meinung sind man sollte einen guten Gin nicht verfälschen, gibt es doch viele Longdrinks und Cocktails die man als Ginliebhaber unbedingt mal getestet haben sollte. Manchmal kommt erst dadurch ein entsprechendes Botanical richtig zur Geltung. Dazu gehört vorallem natürlich der beliebte Gin Tonic. Ein richtiges Rezept wäre hier überflüssig, den eigentlich gibt es nur zwei Zutaten, die man in der Menge nach eigenem Geschmack ändern kann. Legen sie aber Wert auf ein gutes Tonic Water. Und wenn sie ein wenig experimentieren wollen, versuchen sie doch mal den Drink zu aromatisieren. Dazu eignen sich vorallem Kräuter, wie Rosmarin, und fruchtige Komponenten wie Orangenzesten. Auch Gurkenscheiben geben einen frischen und feinen Geschmack an das Getränk ab.

Dry Martini

Der Dry Martini ist wohl einer der bekanntesten Cocktails mit Gin überhaupt. Das Rezept ist umstritten und es gibt unzählige Varianten. Wir führen hier nur eine zur Orientierung auf.

Zutaten

2/3 Dry Gin 1/3 trockener Wermut 2 Spritzer Orangenbitter Zitronenzeste

Zubereitung

Alle Zutaten in einem großen Glas mit Eis verrühren, über ein Sieb in ein Martiniglas gießen. Zitronenzeste über dem Glas ausdrücken, um den Glasrand zu parfümieren.

Singapure Sling

Der Singapure Sling wurde im Raffles Hotel in Singapure entwickelt. Um die Jahrhundertwende erfand es ein chinesischer Barkeeper für die weiblichen Gästen. Ein Gast konnte es einem unvorsichtigen Kellner abschwatzen und kritzelte es eilig auf ein Stück Papier. So eroberte der Singapure Sling die ganze Welt.

Zutaten

3 cl Gin 1.5 cl Cherry Brandy 1 Spritzer Cointreau 1 Spritzer Benedictine D.O.M. 1 cl Grenadinesirup 12 cl Ananassaft 1.5 cl Lime Juice 1Spritzer Angostura Bitter

Zubereitung

Die Zutaten, abgesehen vom Angostura, mit einigen Eiswürfeln zusammen in den Shaker geben und kräftig schütteln. Anschließend in ein Longdrinkglas abseihen. Zum Schluss den Angostura dazu geben.

Unser Buchtipp für Sie

Gin Atlas: Die besten Gins aus über 50 Ländern
Gin Atlas: Die besten Gins aus über*
von ZS - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe
Prime  Preis: € 39,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Gin Video:

Bombay Sapphire London Dry Gin (1 x 1 l)*
von BACARDI GMBH
  • Bombay Sapphire Gin ist eine ideale Mischung aus 10 handverlesenen Botanicals aus aller Welt
  • Wir verwenden den Prozess der Dampfinfusion für unsere sorgfältig ausgewählten Botanicals, um einen leichteren und ausgewogeneren Geschmack zu erzielen
  • Laverstoke, die Heimat von Bombay Sapphire , ist ökologisch effizient und hat das renommierte BREEAM-Zertifikat erhalten
  • Bombay Sapphire Gin verwendet ein schonendes Dampfinfusionsverfahren, um den natürlichen Charakter der einzelnen Inhaltsstoffe auszudrücken
  • Bombay Sapphire Botanicals werden nur während der Destillation hinzugefügt, niemals danach. Er ist ein wahrer London Dry Gin
Unverb. Preisempf.: € 29,99 Du sparst: € 8,38 Prime  Preis: € 21,61 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin, 500ml
Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin, 500ml*
von Black Forest Distillers GmbH
  • Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin entstand nach dem über 60 Jahre alten Originalrezept des Gentlemans Montgomery Collins, der aus Heimweh nach England im Schwarzwald seine eigene Gin-Kreation erschuf
  • Harmonischer Gin mit klarem Wacholderaroma, Zitrusnote, leichtem Pfefferaroma und subtil bitteren Fruchtnoten: Britische Tradition, exotische Gewürze und Schwarzwälder Zutaten werden vereint
  • Von den insgesamt 47 handverlesenen, pflanzlichen Zutaten stammen 1/3 direkt aus dem Schwarzwald - die frischen Preiselbeeren gelten als urtypische Schwarzwälder Geheimwaffe für eine fruchtige Note
  • Dieser Gin besticht nicht nur mit der einzigartigen Flasche und unnachahmlicher Harmonie und Weichheit: Monkey 47 Dry Gin ist sowohl pur als auch in Mischgetränken ein Genuss
Unverb. Preisempf.: € 39,99 Du sparst: € 9,49 Prime  Preis: € 30,50 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hendrick’s Original Gin, 0.7L
Hendrick’s Original Gin, 0.7L*
von Hendrick's
  • Kein anderer Gin schmeckt wie Hendrick’s, weil kein anderer Gin so hergestellt wird wie Hendrick’s.
  • Geschmeidig bringt Hendrick’s feine Aromen in Einklang und eignet sich perfekt für Gin-Cocktails.
  • Einzigartig im Geschmack, mit Noten von vollmundiger Rose und erfrischender Gurke.
  • Das außergewöhnlich Vintage-Design macht Hendrick’s Gin zu einem gern gesehenen Geschenk & Mitbringsel.
  • Der klassischen Hendrick’s Gin & Tonic wird mit Eis, Tonic und knackig-frischen Gurkenscheiben serviert.
Prime  Preis: € 30,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tanqueray London Trocken Gin, 1l
Tanqueray London Trocken Gin, 1l*
von Tanqueray
  • Tanqueray London Dry wird vierfach gebrannt. Dieses Verfahren macht ihn besonders rein und rund und bringt dazu die vier optimal ausgewogenen Gin-Botanicals perfekt zur Geltung
  • Tanqueray London Dry wird auch heute noch mit denselben Botanicals hergestellt, die Charles Tanqueray im Jahr 1830 bereits in seinem klassischen Rezept kombinierte: würziger Wacholder, frisch und zitrisch anumtender Koriander, erdige Angelika und Süßholz verleihen ihm sein hervorragendes Aroma
  • Am besten genießt man ihn als klassischen Tanqueray Gin Tonic in einem Copa-Glas mit gutem Tonic Water, viel Eis und einer Limettenspalte. Ein erfrischendes Vergnügen zu jeder Jahreszeit
  • Das perfekte Mischungsverhältnis der vier Botanicals macht ihn besonders aromatisch und erfrischend – vor allem in Verbindung mit Tonic Water und saftig-erfrischender Limette
  • Die unverkennbare Flasche ist einem dreiteiligen Cocktailshaker nachempfunden, aus Respekt zu Bartendern, welche die geschmackvollsten Drinks mit Tanqueray machen. Ein perfektes Geschenk für Freunde guten Gins
Prime  Preis: € 21,44 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
The Illusionist Dry Gin
The Illusionist Dry Gin*
von The Illusionist Dry Gin
  • In handarbeit destillierter Small Batch Gin aus München
  • Unfiltered Dry Gin, 16 Botanicals, Bio Zertifiziert
  • Blauer Gin durch Infusion mit einer Blüte
  • Tonic Water lässt ihn die Farbe in Rosa ändern. THE ILLUSIONIST GIN TONIC: Magisch!
  • Warme Aromen, von Macis, Süßholz, Rosmarin, Kardamom... Zitrusspitzen von Zitrone, Orange, Grapefruit, Zitronengras...
Unverb. Preisempf.: € 42,00 Du sparst: € 10,01 Prime  Preis: € 31,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Gin die Preise bei Amazon, Ebay und Billiger.de und verlinken die Angebote. Wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen, erhalten wir eine Provision – der Preis ändert sich dadurch für dich nicht.
crossmenu