Shampoos Sale

Aktuelle Shampoos Angebote
Shampoos SALE

Marken

Marken
  • Alintor (10)
  • shoperama (6)
  • Ulikey (4)
  • WILDPARTY (4)
  • BABEYOND (3)
  • Coucoland (3)
  • Duriya (3)
  • Grantop (3)
  • MIMIKRY (3)
  • WEARXI (3)
1 2 3 6

Shampoos

Shampoos sind ein wichtiger Bestandteil der täglichen Haarpflege und sollen das Haar reinigen, pflegen und nähren. Doch das Angebot an Shampoos ist so groß, dass es schwer fällt, das richtige für den eigenen Haartyp zu finden. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die wichtigsten Informationen rund um Shampoos vor und geben Tipps zur Auswahl des richtigen Shampoos für Ihre Haare.

Was ist Shampoo?

Sham­poo ist ein Reini­gungsmit­tel für die Haare, das dazu dient, Schmutz, Talg und Stylin­grück­stände zu ent­fer­nen. Es gibt ver­schiedene Arten von Sham­poos, die für unter­schiedliche Haar­typen und Bedürfnisse geeignet sind. Ein gutes Sham­poo enthält pfle­gende Inhaltsstoffe, die das Haar mit Feuchtigkeit ver­sor­gen und ihm Glanz ver­lei­hen.

Die verschiedenen Arten von Shampoos

Es gibt viele ver­schiedene Arten von Sham­poos, die für ver­schiedene Haar­typen und Bedürfnisse geeignet sind. Einige der wichtig­sten Arten sind:

  • Feuchtigkeitsspenden­des Sham­poo: Diese Art von Sham­poo ist beson­ders für trock­enes und stra­paziertes Haar geeignet. Es enthält Inhaltsstoffe wie Pan­thenol und Glyc­erin, die das Haar mit Feuchtigkeit ver­sor­gen und ihm Glanz ver­lei­hen.
  • Vol­u­men­sham­poo: Diese Art von Sham­poo ist für feines und dünn wirk­endes Haar geeignet. Es enthält Inhaltsstoffe wie Pro­teine und Poly­mere, die das Haar stärken und ihm mehr Vol­u­men ver­lei­hen.
  • Anti-Schup­pen-Sham­poo: Diese Art von Sham­poo ist für Men­schen geeignet, die unter Schup­pen lei­den. Es enthält Inhaltsstoffe wie Sal­i­cyl­säure und Zinkpyrithion, die die Kopfhaut beruhi­gen und die Schup­pen­bil­dung reduzieren.
  • Farb­schutz-Sham­poo: Diese Art von Sham­poo ist für gefärbtes Haar geeignet. Es enthält Inhaltsstoffe wie UV-Fil­ter und Antiox­i­dantien, die das Haar vor dem Aus­ble­ichen schützen und ihm Glanz ver­lei­hen.

Worauf sollten Sie bei der Auswahl von Shampoos achten?

Es gibt einige wichtige Fak­toren, die Sie bei der Auswahl von Sham­poos berück­sichti­gen soll­ten, um das richtige Sham­poo für Ihre Haare zu find­en:

  • Haar­typ: Wählen Sie ein Sham­poo, das speziell für Ihren Haar­typ geeignet ist. Wenn Sie zum Beispiel trock­enes Haar haben, wählen Sie ein feuchtigkeitsspenden­des Sham­poo.
  • Inhaltsstoffe: Acht­en Sie auf die Inhaltsstoffe des Sham­poos. Ver­mei­den Sie Sham­poos, die aggres­sive Ten­side enthal­ten, wie zum Beispiel Sodi­um Lau­ryl Sul­fate (SLS), da diese die Kopfhaut reizen kön­nen. Wählen Sie stattdessen Sham­poos, die natür­liche Inhaltsstoffe enthal­ten, wie zum Beispiel Aloe Vera oder Kamille.
  • Her­steller: Wählen Sie ein Sham­poo von einem ser­iösen Her­steller, der sich auf die Her­stel­lung von Haarpflege­pro­duk­ten spezial­isiert hat. Ver­mei­den Sie Bil­lig­pro­duk­te, die möglicher­weise schädliche Inhaltsstoffe enthal­ten kön­nen.
  • Duft: Wählen Sie ein Sham­poo, das einen angenehmen Duft hat. Der Duft kann dazu beitra­gen, dass Sie das Sham­poo gerne benutzen und sich nach dem Waschen des Haares frisch und gepflegt fühlen.
  • Preis: Acht­en Sie darauf, dass der Preis des Sham­poos in einem angemesse­nen Ver­hält­nis zur Qual­ität ste­ht. Teure Sham­poos sind nicht immer bess­er als gün­stige Sham­poos.

Wie benutzt man Shampoo richtig?

Um das Beste aus Ihrem Sham­poo her­auszu­holen, soll­ten Sie es richtig benutzen. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihr Sham­poo richtig ver­wen­den kön­nen:

  • Haare anfeucht­en: Bevor Sie das Sham­poo auf­tra­gen, soll­ten Sie Ihre Haare gründlich anfeucht­en. Ver­wen­den Sie warmes Wass­er, um die Poren zu öff­nen und das Sham­poo bess­er in die Haare ein­drin­gen zu lassen.
  • Sham­poo auf­tra­gen: Geben Sie eine kleine Menge Sham­poo in Ihre Hand­fläche und verteilen Sie es gle­ich­mäßig auf Ihrem Haaransatz. Massieren Sie das Sham­poo san­ft in die Kopfhaut ein und arbeit­en Sie es dann in die Haare ein. Ver­wen­den Sie nicht zu viel Sham­poo, da dies das Haar aus­trock­nen kann.
  • Ausspülen: Spülen Sie das Sham­poo gründlich aus Ihrem Haar. Ver­wen­den Sie dabei warmes Wass­er und acht­en Sie darauf, dass alle Sham­poo-Rück­stände ent­fer­nt wer­den.
  • Pflege­spülung ver­wen­den: Um Ihr Haar opti­mal zu pfle­gen, soll­ten Sie nach dem Sham­poo eine Pflege­spülung ver­wen­den. Eine Pflege­spülung ver­sorgt das Haar mit Feuchtigkeit und sorgt dafür, dass es leichter kämm­bar wird.
  • Hand­tuch trock­en: Nach­dem Sie Ihr Haar aus­ge­spült haben, soll­ten Sie es vor­sichtig mit einem Hand­tuch trock­nen. Ver­mei­den Sie es, das Haar zu rubbeln, da dies zu Haar­bruch führen kann.

Sham­poos sind ein wichtiger Bestandteil der täglichen Haarpflege. Es gibt viele ver­schiedene Arten von Sham­poos, die für ver­schiedene Haar­typen und Bedürfnisse geeignet sind. Wählen Sie ein Sham­poo, das speziell für Ihren Haar­typ geeignet ist und acht­en Sie auf die Inhaltsstoffe. Ver­wen­den Sie das Sham­poo richtig, um das Beste aus Ihrem Haar her­auszu­holen. Mit den richti­gen Pro­duk­ten und der richti­gen Pflege kön­nen Sie gesun­des, glänzen­des und gepflegtes Haar erhal­ten.


Shampoos

Shampoos sind ein wichtiger Bestandteil der täglichen Haarpflege und sollen das Haar reinigen, pflegen und nähren. Doch das Angebot an Shampoos ist so groß, dass es schwer fällt, das richtige für den eigenen Haartyp zu finden. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die wichtigsten Informationen rund um Shampoos vor und geben Tipps zur Auswahl des richtigen Shampoos für Ihre Haare.

Was ist Shampoo?

Sham­poo ist ein Reini­gungsmit­tel für die Haare, das dazu dient, Schmutz, Talg und Stylin­grück­stände zu ent­fer­nen. Es gibt ver­schiedene Arten von Sham­poos, die für unter­schiedliche Haar­typen und Bedürfnisse geeignet sind. Ein gutes Sham­poo enthält pfle­gende Inhaltsstoffe, die das Haar mit Feuchtigkeit ver­sor­gen und ihm Glanz ver­lei­hen.

Die verschiedenen Arten von Shampoos

Es gibt viele ver­schiedene Arten von Sham­poos, die für ver­schiedene Haar­typen und Bedürfnisse geeignet sind. Einige der wichtig­sten Arten sind:

  • Feuchtigkeitsspenden­des Sham­poo: Diese Art von Sham­poo ist beson­ders für trock­enes und stra­paziertes Haar geeignet. Es enthält Inhaltsstoffe wie Pan­thenol und Glyc­erin, die das Haar mit Feuchtigkeit ver­sor­gen und ihm Glanz ver­lei­hen.
  • Vol­u­men­sham­poo: Diese Art von Sham­poo ist für feines und dünn wirk­endes Haar geeignet. Es enthält Inhaltsstoffe wie Pro­teine und Poly­mere, die das Haar stärken und ihm mehr Vol­u­men ver­lei­hen.
  • Anti-Schup­pen-Sham­poo: Diese Art von Sham­poo ist für Men­schen geeignet, die unter Schup­pen lei­den. Es enthält Inhaltsstoffe wie Sal­i­cyl­säure und Zinkpyrithion, die die Kopfhaut beruhi­gen und die Schup­pen­bil­dung reduzieren.
  • Farb­schutz-Sham­poo: Diese Art von Sham­poo ist für gefärbtes Haar geeignet. Es enthält Inhaltsstoffe wie UV-Fil­ter und Antiox­i­dantien, die das Haar vor dem Aus­ble­ichen schützen und ihm Glanz ver­lei­hen.

Worauf sollten Sie bei der Auswahl von Shampoos achten?

Es gibt einige wichtige Fak­toren, die Sie bei der Auswahl von Sham­poos berück­sichti­gen soll­ten, um das richtige Sham­poo für Ihre Haare zu find­en:

  • Haar­typ: Wählen Sie ein Sham­poo, das speziell für Ihren Haar­typ geeignet ist. Wenn Sie zum Beispiel trock­enes Haar haben, wählen Sie ein feuchtigkeitsspenden­des Sham­poo.
  • Inhaltsstoffe: Acht­en Sie auf die Inhaltsstoffe des Sham­poos. Ver­mei­den Sie Sham­poos, die aggres­sive Ten­side enthal­ten, wie zum Beispiel Sodi­um Lau­ryl Sul­fate (SLS), da diese die Kopfhaut reizen kön­nen. Wählen Sie stattdessen Sham­poos, die natür­liche Inhaltsstoffe enthal­ten, wie zum Beispiel Aloe Vera oder Kamille.
  • Her­steller: Wählen Sie ein Sham­poo von einem ser­iösen Her­steller, der sich auf die Her­stel­lung von Haarpflege­pro­duk­ten spezial­isiert hat. Ver­mei­den Sie Bil­lig­pro­duk­te, die möglicher­weise schädliche Inhaltsstoffe enthal­ten kön­nen.
  • Duft: Wählen Sie ein Sham­poo, das einen angenehmen Duft hat. Der Duft kann dazu beitra­gen, dass Sie das Sham­poo gerne benutzen und sich nach dem Waschen des Haares frisch und gepflegt fühlen.
  • Preis: Acht­en Sie darauf, dass der Preis des Sham­poos in einem angemesse­nen Ver­hält­nis zur Qual­ität ste­ht. Teure Sham­poos sind nicht immer bess­er als gün­stige Sham­poos.

Wie benutzt man Shampoo richtig?

Um das Beste aus Ihrem Sham­poo her­auszu­holen, soll­ten Sie es richtig benutzen. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihr Sham­poo richtig ver­wen­den kön­nen:

  • Haare anfeucht­en: Bevor Sie das Sham­poo auf­tra­gen, soll­ten Sie Ihre Haare gründlich anfeucht­en. Ver­wen­den Sie warmes Wass­er, um die Poren zu öff­nen und das Sham­poo bess­er in die Haare ein­drin­gen zu lassen.
  • Sham­poo auf­tra­gen: Geben Sie eine kleine Menge Sham­poo in Ihre Hand­fläche und verteilen Sie es gle­ich­mäßig auf Ihrem Haaransatz. Massieren Sie das Sham­poo san­ft in die Kopfhaut ein und arbeit­en Sie es dann in die Haare ein. Ver­wen­den Sie nicht zu viel Sham­poo, da dies das Haar aus­trock­nen kann.
  • Ausspülen: Spülen Sie das Sham­poo gründlich aus Ihrem Haar. Ver­wen­den Sie dabei warmes Wass­er und acht­en Sie darauf, dass alle Sham­poo-Rück­stände ent­fer­nt wer­den.
  • Pflege­spülung ver­wen­den: Um Ihr Haar opti­mal zu pfle­gen, soll­ten Sie nach dem Sham­poo eine Pflege­spülung ver­wen­den. Eine Pflege­spülung ver­sorgt das Haar mit Feuchtigkeit und sorgt dafür, dass es leichter kämm­bar wird.
  • Hand­tuch trock­en: Nach­dem Sie Ihr Haar aus­ge­spült haben, soll­ten Sie es vor­sichtig mit einem Hand­tuch trock­nen. Ver­mei­den Sie es, das Haar zu rubbeln, da dies zu Haar­bruch führen kann.

Sham­poos sind ein wichtiger Bestandteil der täglichen Haarpflege. Es gibt viele ver­schiedene Arten von Sham­poos, die für ver­schiedene Haar­typen und Bedürfnisse geeignet sind. Wählen Sie ein Sham­poo, das speziell für Ihren Haar­typ geeignet ist und acht­en Sie auf die Inhaltsstoffe. Ver­wen­den Sie das Sham­poo richtig, um das Beste aus Ihrem Haar her­auszu­holen. Mit den richti­gen Pro­duk­ten und der richti­gen Pflege kön­nen Sie gesun­des, glänzen­des und gepflegtes Haar erhal­ten.


magnifiercrossmenu